M.A. Management im Sozial- und Gesundheitswesen
 Master


Hochschule Neubrandenburg Fachbereich Gesundheit, Pflege, Management Neubrandenburg

An Hochschulabsolventen richtet sich der Master-Studiengang "Management im Sozial- und Gesundheitswesen" der Hochschule Neubrandenburg. Die Studieninhalte sind in elf Modulen aufbereitet, wofür 90 credits vergeben werden. Die Master-Arbeit schlägt mit 30 credits zu Buche. Der erfolgreiche Abschluss "Master of Arts (M.A.)" führt zu hoher - interdisziplinär ausgerichteter - Qualifikation, die zu Management- und Führungsaufgaben in gesundheitsorientierten Dienstleistungen und Organisationen befähigt.

Der Beginn des viersemestrigen Vollzeit-Studiums ist nur im Wintersemester möglich.

Zulassungsvoraussetzungen:
Bachelor- oder gleichwertigen Abschluss