B.A. Gesundheitsmanagement
 Bachelor
Fernstudium


Hochschule Wismar  div. Prüfungsorte

Jeweils zum Wintersemester bietet die Hochschule Wismar den Bachelor-Fernstudiengang Gesundheitsmanagement an. Berufsbegleitend wird ein "breites gesundheitsökonomisches und betriebswirtschaftliches Fachwissen" angeboten; dies geschieht in Online-Vorlesungen sowie in Live-Videokonferenzen.
Die Prüfungen können an den Standorten der HS in Wismar, Hannover, Frankfurt am Main oder München abgelegt werden, im Ausland ist dies auch an den Goethe-Instituten des jeweiligen Landes möglich.
Der erfolgreiche Abschluss nach wahlweise sechs oder acht Semestern wird mit dem Bachelor of Arts graduiert.

Zulassungsvoraussetzungen:

Zulassung mit Hochschulreife

  • allgemeine Hochschulreife
  • fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife oder
    eine als gleichwertig anerkannte Aufstiegsfortbildung (z.B. Meister, Betriebswirt, Fachwirt o.ä.)

Zulassung ohne Hochschulreife

Die Zulassung ohne Hochschulreife ist durch die Hochschulzugangsprüfung möglich. Die erfolgreiche Teilnahme an der Hochschulzugangsprüfung für Berufstätige (HZP) berechtigt auch ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife zum Studium an der Hochschule Wismar.


Voraussetzungen für die Teilnahme an der HZP
  • eine einschlägige Berufsausbildung und mind. drei Jahre einschlägige Berufspraxis oder
    mind. fünf Jahre einschlägige Berufspraxis