80 Prozent der US-Amerikaner bewegen sich zu wenig

4 Kommentare

Neue Leitlinie für körperliche Aktivität im Journal Of The American Medical Association (JAMA) veröffentlicht.


05.02.2019

Ende November veröffentlichte das JAMA bereits die zweite Auflage der Physical Activity Guidelines (PAG). Die Autoren der Leitlinie fassen darin die aktuelle Evidenzlage zu 38 Fragen rund um das Thema Bewegung und körperliche Aktivität zusammen.

Die erste Auflage der PAG wurde laut Dr. Brett P. Giroir, dem aktuellen Assistant Secretary for Health der USA kaum angenommen. Einige Änderungen im Aufbau und Inhalt der Leitlinie sollen es den Amerikanern nun erleichtern den Empfehlungen zu folgen.

Erstmals enthalten die PAG auch Empfehlungen für die kleinsten US-Amerikaner im Alter von drei bis fünf Jahren. Um eine gesunde Entwicklung und das Wachstum zu fördern sollten Kinder in diesem Alter gemäß der Leitlinie möglichst den ganzen Tag über körperlich aktiv sein.

Bewegungsmangel und zu langes Sitzen stellen in vielen westlichen Nationen ein großes Gesundheitsrisiko dar. Auch in Deutschland veröffentlichte das Bundesgesundheitsministerium (BMG) diesbezüglich eine Leitlinie. Die „Nationale(n) Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung“ sind auf der Homepage des BMG frei abrufbar.

Hier finden Sie ein kostenloses Abstract der Physical Activity Guidelines for Americans und hier die Nationale(n) Empfehlungen für Bewegung und Bewegungsförderung des BMG.

Catrin Heinbokel / physio.de

  • (2)
    05.02.2019 08:40
    Hans-Joachim Schröder
    Hans-Joachim Schröder: 14 Beiträge, 93% Empfehlungen

    Herzlichen Glückwunsch zu "American first"...

    Antworten

      Beitrag verfassen80 Prozent der US-Amerikaner bewegen sich zu wenig




      Bitte erst Anmelden. Dafür hier klicken.


  • (1)
    05.02.2019 08:44
    RoFo
    RoFo: 4163 Beiträge, 92% Empfehlungen

    Kniestand auf dem Pezziball habe ich schon mindestens seit 2 Jahrzehnten nicht mehr gesehen.
    Auf Stelzen gehen, mit Pedalo frei im Raum umher, kniehoch hüpfen das braucht man alles zum Daddeln nicht.
    Auf dem Rad rumturnen, hat das in den letzten Jahren mal jmd gesehen??
    Ohne Sportverein wird nicht bewegt.
    Das ist aber nicht neu...

    Antworten
    Es gibt eine Anwort:

      Beitrag verfassen80 Prozent der US-Amerikaner bewegen sich zu wenig




      Bitte erst Anmelden. Dafür hier klicken.

    (3)
    05.02.2019 09:04
    Susulo
    Susulo: 3247 Beiträge, 97% Empfehlungen
    Antworten
      Beitrag verfassen80 Prozent der US-Amerikaner bewegen sich zu wenig




      Bitte erst Anmelden. Dafür hier klicken.

  • 04.03.2019 14:24
    Philipp Morlock
    Philipp Morlock: 411 Beiträge, 42% Empfehlungen

    In den USA gibt es also einen Markt für Physios.
    Vermutlich bewegen sich viele Leute überall wo der Lebensstandard hoch genug ist, das Bildungsniveau aber nicht hoch genug, zu wenig.

    Antworten

      Beitrag verfassen80 Prozent der US-Amerikaner bewegen sich zu wenig




      Bitte erst Anmelden. Dafür hier klicken.




    Zum Kommentieren bitte erst Anmelden. Dafür hier klicken.