Brandenburg

Stellenangebot

Das Evangelische Krankenhaus Luckau sichert mit seinen Kliniken fu?r Innere Medizin, Chirurgie, Urologie, Geriatrie, Anästhesie sowie Intensivmedizin und als Notarztstandort die wohnortnahe medizinische Versorgung in der Region.

Das Krankenhaus gehört zum Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin mit mehr als 2.300 Mitarbeitenden.

Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Luckau suchen wir Sie ab sofort als

LOGOPÄDEN/SPRACHTHERAPEUTEN (M/W/D)

Unser Angebot
Eine attraktive und verantwortungsvolle Aufgabe in Teilzeit (75-100 % der Regelarbeitszeit), unbefristet
Vergütung nach AVR des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (DWBO)
Weitere attraktive Sozialleistungen wie VWL-Zuschuss, Kinderzuschlag und eine dienstgeberseitige betriebliche Altersvorsorge
Online-Zugang zum persönlichen Dienstplan - Digitalisierte Pflegedokumentation
Ihre Aufgaben
Diagnostik und Therapie von Patienten in der Akutphase und Frührehabilitation bei neurologischen Störungsbildern wie Dysphagie, Aphasie, Sprechapraxie und Dysarthrophonie
Individuelle Beratung und Anleitung von Angehörigen im Umgang mit den Patienten
Zusammenarbeit in einem interdisziplinären und multiprofessionellen Team aus Mitarbeitenden im Ärztlichen Dienst, Pflegedienst, Sozialdienst, in der Seelsorge und aus dem therapeutischen Dienst
Ihr Profil
Abgeschlossene Ausbildung zum Logopäden oder Sprachtherapeuten (m/w/d)
Erfahrung oder Ausbildung in der endoskopischen Fiberdiagnostik/Therapie vorteilhaft
Wir erwarten, dass Sie die diakonische Ausrichtung unserer Arbeit unterstützen und mittragen. Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist erwünscht.

Für Rückfragen steht Ihnen der therapeutische Leiter, Thomas Hartmann, telefonisch unter 03544 58180 gern zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 21_EKL_035_006 an

EVANGELISCHES KRANKENHAUS LUCKAU GGMBH
Dienstleistungszentrum
Fachbereich Personal
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
personal@diakonissenhaus.de
Bei einer Bewerbung per E-Mail senden Sie uns Ihre Unterlagen im PDF-Format (max. 5 MB).
Unsere Hinweise zum Datenschutz im Rahmen Ihrer Bewerbung finden Sie unter www.diakonissenhaus.de/bewerberdatenschutz.
Notwendige anerkannte Fortbildungen:
Berufserfahrung:
Berufsanfänger
Führerschein:
Nein
Eigener PKW:
Nein
Auch Hausbesuche:
Nein
Beschäftigung:
feste Anstellung