Re: Präventionskursqualifikation für Nicht-Physios

Kein Profil vorhanden Klonkrieger Mehr als 500 Beiträge (740)     Präventionskursqualifikation für Nicht-Physios     21.6.20 20:46        
Hi Leute
ich wurde heute von einem "normalen" Trainer gefragt, welche Möglichkeiten es gibt sich fortzubilden, wenn er als Nicht-Physio KK-geförderte Präventionskurse anbieten möchte.

Ich glaube da gibt es auch sowas wie eine Präventionstrainerausbildung. Machen ja Fitnessstudiotrainer oft. Habt ihr da genauere Infos und wenn möglich auch Adressen?
Grüße Klonkrieger
Kein Profil vorhanden RoFo Mehr als 2000 Beiträge (4108)     Re: Präventionskursqualifikation für Nicht-Physios     21.6.20 20:54        
Kein Profil vorhanden Klonkrieger Mehr als 500 Beiträge (740)     Re: Präventionskursqualifikation für Nicht-Physios     21.6.20 21:24        
Ja gut. Kenn ich. Aber ist das nicht schon die letzte Instanz? Ich meine was genau soll ich hier finden?
Kein Profil vorhanden RoFo Mehr als 2000 Beiträge (4108)     Re: Präventionskursqualifikation für Nicht-Physios     22.6.20 10:21        
Habe keine Zugangsdaten.
Dachte, dort würden auch die beruflichen Voraussetzungen für die Kurse genannt. So könnte man das Pferd dann von hinten aufzäumen und schauen, welche Kurse überhaupt für ihn in Frage kämen (z. B. Crosshousezirkel).
Dann sucht man sich eben die Anbieter dazu.

Prävention ist nicht meine Stärke.
Es können andere sicher besser helfen.
Kein Profil vorhanden kroetzi Mehr als 500 Beiträge (609)     Re: Präventionskursqualifikation für Nicht-Physios     22.6.20 11:34        
Im Leitfaden Prävention findet man auch die genauen Vorrsussetzungen und notwendigen Qualifikationen für Kursleiter.
Ansonsten müsste ich mich auch durch Tante Google fragen.

---
<>>>>Das Leben beginnt dort, wo die Zeit egal ist!<<<<>
In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben. Anmelden